9. Dezember 2014

Fensterbau Groß setzt auf activPilot Topstar

Groß stattet seine Designfenster ?Cube" mit activPilot Topstar von Winkhaus aus. Sie sind innenrahmenbündig und außen glasbündig.

Seit 111 Jahren besteht mittlerweile schon das Fensterbau-Unternehmen Groß im bayrischen Salzweg / Straßkirchen. Es wäre nicht so alt geworden, hätte das Unternehmen neben den vielen anderen Qualitäten eines typischen Familienbetriebs nicht auch ein sicheres Gespür für Trends. So war der Betrieb der Erste in Deutschland, der den neuen Winkhaus Beschlag activPilot Topstar verarbeitete. Denn mit ihm lassen sich innen flächenbündige Designfenster realisieren, die gehobene ästhetische Anforderungen erfüllen. Mit „Cube" kann Groß jetzt eine neue Fensterserie anbieten, deren Holz-Alu-Profile innen rahmenbündig und außen glasbündig schließen.


Mehr dazu in der nächsten Ausgabe von Bauelemente Bau