3. Mai 2021

Fenster-Türen-Treff 2021 muss abgesagt werden

Foto: Holzforschung Austria

Schweren Herzens, so lautet es in einer Pressemitteilung des Veranstalters – der Holzforschung Austria – muss der für den Zeitraum vom 20. bis 21. Mai 2021 angesetzte „Fenster-Türen-Treff“, abgesagt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Termin bereits vom März 2021 verlegt worden. Der nächste reguläre Fenster-Türen-Treff findet vom 10. bis 11. März 2022 im Kongresshaus in Salzburg (Salzburg Congress) statt.

„Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und bis zuletzt geplant und die Veranstaltung vorbereitet. Die Öffnung für Veranstaltungen und Kongresse, die die österreichische Bundesregierung für den 19. Mai 2021 in Aussicht gestellt hat, hat uns noch Hoffnung gegeben. Leider fehlen aber noch die erforderlichen Verordnungen; die notwendige behördliche Genehmigung kann – wenn überhaupt – erst sehr kurzfristig erfolgen. Außerdem sind die vorgegebenen Maßnahmen wie eine FFP2-Maskenpflicht, fixe Sitzplatzzuweisung und Abstandsregeln, Auflagen bei Essen und Abendveranstaltung derart einschränkend, dass unserer Ansicht nach der Branchentreff nicht in der gewohnten Art und Weise und unseren Qualitätsansprüchen entsprechend durchgeführt werden kann“, so Andreas Suttner, Informationsmanagement bei der Holzforschung Austria in Wien, über die Beweggründe der Absage für 2021.

Mehr Informationen zur Holzforschung Austria gibt es über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!