5. Juni 2023

Bereits 85 Prozent der Fensterbau belegt

Die aktuellen Buchungszahlen für die Fensterbau Frontale lassen erwarten, dass es im März nächsten Jahres wieder zu einem dichten Gedränge an den Eingängen kommen wird. Foto: Messe Nürnberg

Die Vorbereitungen für die Weltleitmesse für Fenster, Türen und Fassaden schreiten in großen Schritten voran. Vom 19. bis 22. März 2024 geht sie wieder turnusgemäß im Verbund mit der Holz-Handwerk im Messezentrum Nürnberg an den Start. Mit großer Freude verkündet die Messegesellschaft, dass alle führenden Unternehmen aus den unterschiedlichen Ausstellergrupperungen mit dabei sein werden. Was dazu führt, dass die Messehallen zu 85 Prozent ausgebucht sind. Es ist also fest damit zu rechnen, dass es wieder eine Fensterbau wird, wie wir sie gewohnt sind.

„Unser bisheriger Anmeldestand lässt darauf schließen, dass gute Stimmung und einmalige Atmosphäre in den Messehallen wieder garantiert sind! Wer das nicht verpassen möchte, sollte sich bereits jetzt den Termin fest im Kalender markieren. Auch noch nicht angemeldete Aussteller sollten jetzt schnell sein, um sich noch einen Standplatz zu sichern. Wir können es kaum erwarten, dass es losgeht und machen uns bis dahin voller Elan und Vorfreude an die letzten Vorbereitungen“, so Elke Harreiß, Leiterin Fensterbau Frontale, NürnbergMesse.

Diese Aussteller sind dabei

Den besten Überblick über alle bereits angemeldeten Aussteller liefert die aktuelle Ausstellerliste auf der Fensterbau Frontale Website, die laufend aktualisiert wird: www.frontale.de/aussteller-produkte. Alle großen Branchenakteure haben sich ihren Standplatz bereits gesichert. Damit wird die Fensterbau Frontale wie gewohnt alle weltweiten Innovationen rund um Fenster, Türen und Fassaden bieten können.

Weitere Informationen zur Fensterbau Frontale finden Sie hier.

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

9. Mai 2024

bauelemente bau Cartoon

Sie möchten diesen oder einen bereits schon vor einiger Zeit veröffentlichten Cartoon für eine Präsentation oder auf Ihrer Internetseite einsetzen? Dann sprechen Sie uns an, wir schicken Ihnen die entsprechende Datei in hoher Auflösung zu. …

14. März 2024

Fenster-Türen-Treff im Zeichen von Fenstertechnik und Nachhaltigkeit

275 Teilnehmende besuchten den diesjährigen Fenster-Türen-Treff in Salzburg. Die 23. Auflage des Branchentreffs der Holzforschung Austria (HFA) informierte am 7. und 8. März 2024 wie gewohnt über neue Themen aus Technik, Forschung und …

9. Oktober 2023

Recyclingmenge bei PVC-Altfenstern wächst erneut

Die Rewindo GmbH Fenster Recycling Service, Bonn, meldet für 2022 trotz schwacher Baukonjunktur erneut einen leichten Anstieg der Recyclingmenge bei PVC-Altfenstern und verwandten Produkten. Gegenüber dem Vorjahr mit 42.463 Tonnen erfolgte ein Zuwachs …

zur Übersicht

Newsletter