26. Juni 2023

Generationswechsel bei Selve-Rollladentechnik

Udo Pingel (r.) übergibt das Produktmanagement für die Rollladentechnik an seinen Nachfolger Rene Matuschewski. Foto: Selve

Er war der Fachmann für Rollladenbauteile und passgenaue Produktlösungen: Udo Pingel konnte nicht nur aus einem enormen Wissen über das Selve-Portfolio schöpfen, sondern galt auch in- und extern als fundierter Kenner der Branche. Aus „Freude am Job“ ist er länger als üblich geblieben – nach insgesamt 47 Jahren beim Familienunternehmen geht er in den Ruhestand. Lange Zeit als Produktmanager Rollladentechnik aktiv, übergibt er seine Aufgaben in jüngere Hände. Seit Anfang Juni widmet sich Rene Matuschewski dem Produktbereich.

Für den Produktmanager waren Achtkantwellen, Walzenkapseln, Gurtführungen und Getriebe voll und ganz sein Metier, genauso wie abrollbare Motorlager oder der starre Wellenverbinder SecuFix. Er selbst startete bei Selve mit der Ausbildung zum Werkzeugmacher, verschiedene Stationen folgten, unter anderem in der Funktion als Verkaufsleiter Süd. Mit viel Engagement brachte er ab 2010 den Bereich Rollladentechnik weiter nach vorn.

Pingel setzte sich seither als Produktmanager für die Abrundung des Programms sowie Produktoptimierungen ein und war Ansprechpartner für unzählige Fachkunden. Für diese stieß er ebenso individuelle Bauteile-Entwicklungen mit an und wirkte an der Umsetzung verschiedenster Produktneuheiten mit.

Einarbeitung des Nachfolgers

Die ausführliche Einarbeitung von Matuschewski als neuem Produktmanager läuft. Der gelernte Werkzeugmechaniker und staatlich geprüfte Maschinenbautechniker komplettiert seit Anfang Juni das Selve-Team. Der 26-Jährige hatte zuvor „eine neue berufliche Herausforderung gesucht“ und beim Lüdenscheider Komplettanbieter gefunden.

Als äußerst interessant und spannend bewertet Matuschewski nicht nur „das breite Selve-Produktportfolio, welches im Bereich Rollladentechnik das umfangreichste Programm der Branche ist“. Besonders angesprochen haben ihn vor allem auch die familiären Strukturen des Unternehmens.

Auf die Homepage von Selve gelangen Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

17. November 2023

Zuverlässig in herausforderndem Marktumfeld

Unter dem Motto: „Zukunft.Bauen.Jetzt!“ lud der Beschlaghersteller Roto, mit Hauptstandort in Leinfelden-Echterdingen, zum mittlerweile 18. Internationalen Fachpressetag nach Graz ein. „Die drei Divisionen der Roto-Gruppe konnten im …

3. Juni 2024

Biesse lädt zur Hausmesse

Tür und Tor des Campus Ulm stehen am 20. und 21. Juni 2024 weit offen, wenn Biesse am deutschen Hauptsitz in Nersingen zur Inside einlädt. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm rund um die Produkt-Bereiche Holz, Glas, Stein und Kunststoff mit …

12. Dezember 2023

Nach Insolvenzantrag in Eigenregie: dpi findet Investor

Die dpi Türdesign GmbH in Wesel hat einen Investor gefunden, der das Unternehmen kurzfristig erwerben will. Die Verträge mit dem Investor werden derzeit verhandelt, der Abschluss der Verträge ist für Ende Januar 2024 geplant. Das Unternehmen …

zur Übersicht

Newsletter