13. Oktober 2023

Enno Roggemann feiert 75-jähriges Jubiläum

4.000 Gäste konnte Roggemann zur Feier des 75-jährigen Jubiläums begrüßen. Foto: Roggemann

Der Name Enno Roggemann steht in der Holzbranche für Beständigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit. In diesem Jahr kann das Unternehmen sein 75-jähriges Jubiläum feiern. Was im September 1948 mit einem kleinen Handel für Brennholz in der Bremer Hansestraße seinen Anfang nahm, entwickelte sich über die Jahre zu einer stetig wachsenden Unternehmensgruppe mit mehr als 750 Mitarbeitenden an neun deutschlandweit agierenden Standorten.

Anlässlich dieses Meilensteins veranstaltete der Standort Bremen, der sich heute in der Ahrensstraße auf einer Gesamtfläche von über 100.000 Quadratmetern befindet, am 16. September einen großen Jubiläums-„RogDay“. Über 50 herstellende Betriebe aus den Bereichen Bauholz, Innenausbau, Massivholz und Gartenholz verteilten sich auf neun Hallen. Besuchenden aus Handel, Handwerk und Industrie konnten Kontakte knüpfen, Produktneuheiten kennenlernen, Fachwissen austauschen und Lieferanten entdecken. Aber nicht nur Branchenpersönlichkeiten waren unter den 4.000 Gästen: Für die Familien der Mitarbeitenden und Kunden wurde ein umfangreiches Rahmenprogramm organisiert.

Eine der Hauptattraktionen des Tages war zweifelsohne ein imposanter 70 Meter hoher Kran mit einer Aussichtsgondel, von welcher die Besuchenden nicht nur das Firmengelände, sondern auch einen atemberaubenden Blick über ganz Bremen genießen konnten.

Ergänzendes Vortragsprogramm

Auf der „Roggemann Blue-Stage“ wurden im Laufe des Tages Vorträge über zukünftige Holzarten im Fensterbau oder aktuelle Themen wie die Generation Z gehalten. Besonderes Interesse fanden die Vorträge zur zukünftigen Entwicklung des Holzmarktes.

Mehr Informationen zum Jubilar erhalten Sie über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!

Diese Nachricht teilen Facebook Logo Twitter/X Logo LinkedIn Logo Xing Logo Pinterest Logo



Das könnte Sie auch interessieren

16. November 2023

Eine starke Stimme für das Holzfenster

Holzfenster sind aktuell stark nachgefragt. Damit das so bleibt, haben sich im Fensterbau tätige Betriebe zum Bundesverband ProHolzfenster (BPH) zusammengeschlossen. Dessen letzte Beiratssitzung fand im September 2023 in den Räumlichkeiten des …

18. September 2023

Mit einem Bierdeckel fing alles an

Am ersten Septemberwochenende strömten bei strahlendem Sonnenschein rund 25.000 Gäste auf den Firmen-Campus von Solarlux in Melle, um gemeinsam mit dem Unternehmen sein 40jähriges Bestehen zu feiern. Unter dem Motto „In 40 Jahren um die …

25. März 2024

Jetzt die gute Stimmung in den Markt hinaustragen!

Auch wenn sich die Besucherzahlen nicht wie erwartet eingestellt haben, so hat die Fensterbau Frontale 2024 dennoch klar gemacht, dass die Messe von der Branche gewünscht und gebraucht wird, bei allen Zielgruppen als schlichtweg unverzichtbar gilt. Seit …

zur Übersicht

Newsletter