20. November 2020

Rodenberg verstärkt Abteilung Verbreiterungen und Verbundelemente

Bernd Georgi (l.) und Oliver Krause. Fotos: Rodenberg

Die Rodenberg Türsysteme AG investiert in den Produktbereich Verbreiterungen und Bodeneinstandsprofile und startet unter der Bezeichnung Porta Frame eine Marktoffensive. Mit der Einführung dieses vielseitigen Programms wurde auch die Vertriebsmannschaft im Bereich Verbundelemente verstärkt, um die Kundenbetreuung zu intensivieren und die Neukundengewinnung auszubauen. Mit Bernd Georgi als „Leiter Vertrieb/Produktmanagement Verbundelemente“ und Oliver Krause als „Verkaufsleiter Verbundelemente“ sind seit Juli 2020 zwei echte Branchenkenner für das Unternehmen tätig.

Bernd Georgi blickt auf eine langjährige Tätigkeit im Bereich von Verbundelementen zurück und bringt somit viel Know-how und Kompetenz im Bereich des Produktmanagement mit in die Rodenberg Türsysteme AG ein. Sowohl im Vertrieb als auch in der Produktentwicklung setzt Rodenberg auf seine große Erfahrung.

Den Vertrieb verstärken soll Oliver Krause, der ebenfalls schon viele Jahre in der Branche tätig ist und über ein weitreichendes Netzwerk im Bereich Fensterbau verfügt. Als Vertriebsleiter soll er diese erfolgreiche Arbeit bei Rodenberg weiterführen und ausbauen.

In enger Zusammenarbeit mit Teamleiter Frederik Thielking, der Innendienstmannschaft sowie allen Gebietsverkaufsleitern soll die für das Unternehmen wichtige Abteilung Verbreiterungen und Verbundelemente zu einer weiteren erfolgreichen Sparte in der Rodenberg Gruppe ausgebaut werden.

Auf die Homepage von Rodenberg geht es über diesen Link.

 

Sie wollen regelmäßig über aktuellen Neuheiten und Entwicklungen informiert sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter oder schließen ein Abonnement der Print beziehungsweise der e-paper Ausgabe von bauelemente bau ab.

Sie meinen, diese Meldung könnte auch für Ihre Kollegen von Interesse sein? Dann freuen wir uns über Ihre Weiterempfehlung!